http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

Epidemie geschlechtlich übertragener Infektionen Infektion (STI) in Kalifornien

21 Mai 2018Nachrichtenredaktion

Newsweek berichtete, dass die Rate an STI's in Kalifornien in fünf Jahren um 45 Prozent angestiegen ist.  Syphilis, Gonorrhoe und Chlamydien sind die häufigsten Krankheiten (15. Mai 2018). Wegen der Spitzenwerte an Syphilis haben Totgeburten in Kalifornien den höchsten Wert seit 1995 erreicht. 

Weiterlesen...

US-Botschaft in Jerusalem eröffnet

18 Mai 2018Nachrichtenredaktion

Gegen den Widerstand zahlreicher Proteste und Versuche von Palästinensern, einen Grenzzaun, der den Zugang nach Israel kontrolliert, zu durchbrechen - mit einer Menschenmenge, die auch eine große Anzahl bekannter Terroristen beinhaltete - und der darauf folgenden Tötung von 60 Palästinensern

Weiterlesen...

Werden die Toten wieder leben?

14 Mai 2018Nachrichtenredaktion

Im April, "gab die Yale University bekannt, dass man erfolgreich die Gehirne von über 100 geschlachteten Schweinen wiederbelebt hat, und herausfand, dass die Zellen immer noch gesund waren.  Die wiederbelebten Gehirne wurden für bis zu 36 Stunden am Leben gehalten und die Wissenschaftler sagten, der Prozess, der auch an Primaten funktionieren sollte, böte einen neuen Weg, intakte Organe im Labor zu studieren"

Weiterlesen...

Franzosen drängen auf eine Verteidigungsstreitmacht aus zehn Nationen

11 Mai 2018Nachrichtenredaktion

Der französische Präsident Emmanuel Macron wird von manchen als "Europas Führungsfigur" bezeichnet (Deutsche Welle, 16. März 2018). Aus seiner wachsenden Machtposition heraus hat er eine neue "10-Nationen-Koalition der Willigen" geschaffen, um die europäische Verteidigungsinitiative anzuführen

Weiterlesen...

Sind wir wirklich allein?

07 Mai 2018Nachrichtenredaktion

Die Erde wird von manchen als "einsamer Planet" bezeichnet - doch Wissenschaftler setzen ihre Suche nach extraterrestrischem Leben fort.  Dennoch stieß die Suche nach Leben außerhalb der Erde kürzlich auf ein weiteres Hindernis.  "Außerirdisches Leben könnte gemäß einer britischen Studie, die auf einen Mangel an Phosphor im Weltall hinwies, noch unwahrscheinlicher sein, als allgemein angenommen

Weiterlesen...

Frieden in Asien?

04 Mai 2018Nachrichtenredaktion

Nord- und Südkorea trafen sich letzte Woche zu ernsthaften Friedensverhandlungen, zum ersten Mal seit vielen Jahren, und dieses Mal scheint es, dass ein echter Fortschritt erzielt werden könnte.  In der sogenannten Panmunjom Erklärung (benannt nach dem Dorf, in dem die Gespräche stattfanden) wird gesagt: "Süd- und Nordkorea bestätigen das gemeinsame Ziel der Verwirklichung einer atomwaffenfreien koreanischen Halbinsel durch vollständige Denuklearisation"

Weiterlesen...

Der Papst, Tätowierungen und die Bibel

30 April 2018Nachrichtenredaktion

In kürzlichen Aussagen ermutigte Papst Franziskus die Menschen, keine "Angst" vor Tätowierungen zu haben.  Er erklärte: "Bei jungen Leuten sollte man nie ängstlich sein.  Niemals.  Denn selbst hinter den Dingen, die nicht so gut sind, gibt es etwas, was und zu einer gewissen Wahrheit führt"

Weiterlesen...

Blutrünstig

27 April 2018Nachrichtenredaktion

Die Welt ist seit Tausenden von Jahren ein Ort der Gewalt, aber die Gesellschaften überall auf der Welt scheinen immer mehr an Gewaltbereitschaft zuzunehmen.  Letzten Sonntag fuhr ein 25-jähriger Mann in Toronto einen Mietwagen in Fußgänger, tötete dabei zehn Personen und verletzte 13 weitere

Weiterlesen...

Zusammenbruch der Vogelpopulation in Frankreich

23 April 2018Nachrichtenredaktion

In den vergangenen 15 Jahren ist die Vogelpopulation in Frankreich um über 30 Prozent zurückgegangen (The Guardian,20. März 2018). Bei manchen Vogelarten ist die Zahl um zwei Drittel gesunken!  Forscher glauben, der Hauptgrund für das Vogelsterben "ist der intensive Gebrauch von Pestiziden auf riesigen Feldern mit Monokulturen, besonders von Weizen und Mais". 

Weiterlesen...

Krieg mit Russland und seinen Verbündeten?

20 April 2018Nachrichtenredaktion

Die Spannungen steigen nach dem Vorwurf, dass die Armee des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad entgegen der Genfer Konvention chemische Waffen eingesetzt haben soll

Weiterlesen...
^