http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

Alte Bäume irritieren Evolutionstheoretiker

22 November 2017Nachrichtenredaktion

Wissenschaftler im Nordwesten Chinas haben alte Baumfossilien untersucht und entdeckt, dass Bäume "die vor über 300 Millionen Jahren wuchsen, eine weitaus komplexere Struktur besaßen, als ihre heutigen Gegenstücke... Die frühesten Bäume hatten eine erstaunlich detaillierte Anatomie und die Wissenschaftler verstehen nicht, warum"

Weiterlesen...

Süd-Sudan: Ein Einblick in biblische Prophezeiungen

20 November 2017Nachrichtenredaktion

Im jüngsten Land der Welt, dem Süd-Sudan zeichnet sich eine Tragödie ab.  Jahre des Kriegs brachten Erntevernichtung, Hungersnot und in der Folge Hyperinflation - einen Anstieg der Nahrungsmittelpreise um über 280% seit letztem Jahr (Deutsche Welle, 6. November 2017). Nahrungsmittelknappheit trifft inzwischen 4,8 Millionen der 12 Millionen Einwohner des Landes. 

Weiterlesen...

Deutsche Armee bereitet sich auf Zusammenbruch der EU vor

17 November 2017Nachrichtenredaktion

Gemäß einem geheimen Regierungsdokument, das der deutschen Zeitschrift Der Spiegel zugespielt wurde, hat das deutsche Verteidigungsministerium sechs verschiedene Szenarien durchgespielt, von denen man glaubt, dass sie sich in den nächsten 23 Jahren in Europa ereignen könnten

Weiterlesen...

Gonorrhoe grassiert in Australien

15 November 2017Nachrichtenredaktion

In den vergangenen fünf Jahren hat die sexuell übertragbare Infektionskrankheit (STI) Gonorrhoe unter Australiern, die vornehmlich in Städten leben, um 63 Prozent zugenommen.  Gonorrhoe hat in 80 Prozent der Fälle keine sichtbaren Symptome und kann zu Unfruchtbarkeit führen.  Australische Forscher bemerkten, dass die Mehrzahl (75 Prozent) neuer Fälle unter heterosexuellen jungen Menschen im Alter zwischen 20-29 Jahren auftritt

Weiterlesen...

Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Iran

13 November 2017Nachrichtenredaktion

Saudi-Arabien hat die Grenze zum Jemen geschlossen, nachdem Raketen der Huthi-Rebellen nahe des internationalen Flughafens in Riad einschlugen (Telegraph, 6. November 2017). Der Stellvertreterkrieg zwischen Saudi-Arabien und dem Iran im Jemen heizt sich auf und bereitet zunehmend Kopfzerbrechen.  Saudi-Arabien verstärkt auch seinen Stellvertreterkrieg mit dem Iran im Libanon durch die Hisbollah

Weiterlesen...

Moral ohne Gott!

10 November 2017Nachrichtenredaktion

"Die meisten Erwachsenen in den USA sagen, es sei nicht notwendig, an Gott zu glauben, um moralisch zu handeln und ein gutes Wertesystem zu haben (56%), was eine Steigerung von knapp der Hälfte (49%) ist, die diese Ansicht 2011 vertraten.  Diese Zunahme spiegelt ein weiteres Wachstum des Anteils der Bevölkerung wider, die keinerlei religiöse Zugehörigkeit haben, aber ist auch das Ergebnis einer veränderten Einstellung unter denen, die sich mit einer Religion identifizieren, einschließlich evangelikaler Protestanten"

Weiterlesen...

“Das Universum dürfte eigentlich nicht existieren!”

08 November 2017Nachrichtenredaktion

Dies sagen Wissenschaftler der Europäischen Organisation für Nuklearforschung, CERN (MSN, 25. Oktober 2017). Nach zehn Jahren Forschung und Entwicklung an einem Forschungswerkzeug, das 350 Mal präziser als das vorherige ist, kann ein Team brillanter internationaler Wissenschaftler nicht das Ungleichgewicht zwischen Partikeln und Antipartikeln finden, das theoretisch existieren müsste, wenn der Urknall selbst alle Materie im Universum hervorgebracht hätte.

Weiterlesen...

Krieg gegen den Papst?

06 November 2017Nachrichtenredaktion

Es ist eine einzigartige Ironie, dass Papst Franziskus von vielen außerhalb der Katholischen Kirche geliebt wird, während seine heftigsten Kritiker aus den Reihen seiner eigenen Gruppe von Führenden kommen (The Guardian, 27. Oktober 2017). Ein bekannter Priester erklärte kürzlich in einem Interview: "Wir können gar nicht abwarten, dass er stirbt.  Es kann nicht gedruckt werden, was wir im Geheimen sagen.

Weiterlesen...

Achten Sie auf China!

03 November 2017Nachrichtenredaktion

Der chinesische Präsident Xi Jinping wird "mächtigster Führer Chinas seit Mao Tsedong” genannt, welcher der erste Vorsitzende der Kommunistischen Partei Chinas war (BBC, 24. Oktober 2017). Chinas Kommunistische Partei stimmte gerade zu, die "Gedanken von Xi Jinping" in die Nationalverfassung zu integrieren

Weiterlesen...

Mehr Bedenken gegen Tattoos

01 November 2017Nachrichtenredaktion

Wissenschaftler wissen seit langer Zeit, dass die Pigmente in Tätowierfarbe ihren Weg in die Lymphknoten finden, da das Immunsystem versucht, diese Fremdkörper (Tinte) von unter der Haut zu entfernen.  Neue Forschungen zeigen nun, dass Nanopartikel in der Tinte, einschließlich Toxine, ebenfalls ihren Weg in die Lymphknoten finden und möglicherweise chronische Entzündungen im ganzen Körper der Tätowierten hervorrufen

Weiterlesen...
^