http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

Zweifache Katastrophen für die Vereinigten Staaten heim

24 August 2016Nachrichtenredaktion

Über das Wochenende verursachten Sturzregen eine "epische" Überschwemmung in Louisiana, die zu 30.000 Rettungseinsätzen aus 40.000 beschädigten Häusern geführt haben bei dem, was als "schlimmste Überschwemmung in Louisianas Geschichte" bezeichnet wurde, sowie als "schlimmste Naturkatastrophe in den Vereinigten Staaten seit dem Supersturm Sandy, der 2012 über die Ostküste hereinbrach" (AP, 16. August 2016;  LA Times, 17. August 2016; CBS/AP, 17. August 2016). Louisianas Gouverneur, John Bel Edwards, sagte:  "Dies ist eine historische Überschwemmung.  Wir sehen nie dagewesene Hochwasserpegel"

Weiterlesen...

Die Torheit der Gender-Therapie

22 August 2016Nachrichtenredaktion

Für Heranwachsende, die sich im Transgender-Durcheinander gefangen sehen, beinhalten die Nebenwirkungen ihrer Hormontherapie: ein verstärktes Krebsrisiko, ein verstärktes Risiko von Osteoporose, verringerte Fruchtbarkeit, unerforschte neurologische Nebenwirkungen, ein verstärktes Risiko von Blutgerinnseln und Schlaganfall, unumkehrbare Nebenwirkungen usw. (PBS, 30. Juni 2015). In der verwirrenden Welt politischer Korrektheit entscheiden sich Eltern und Ärzte gleichermaßen zunehmend für eine Gender-Therapie, wenn Kinder eine Unsicherheit über ihr "Gender" zum Ausdruck bringen. 

Weiterlesen...

Boko Harams weitere Verbrechen

19 August 2016Nachrichtenredaktion

Das tragische Schicksal von Hunderten von Mädchen, die in Nigeria von Boko Haram entführt worden waren, war fast zwei Jahre in den Nachrichten, aber es wurde kaum etwas erwähnt von etwa 10.000 Jungen, die von Boko Haram entführt wurden, um sie als Kindersoldaten zu missbrauchen (Wall Street Journal, 12. August 2016). Jungen, teilweise erst fünf Jahre alt, wurde von Teenagern, die selbst um ihr Leben fürchteten, beigebracht, wie man kämpft und tötet

Weiterlesen...

Muslimische Invasion Europas?

17 August 2016Nachrichtenredaktion

“Einer der einflussreichsten Prälaten in der Katholischen Kirche in Ungarn warnte, dass die enormen Wellen an Migranten, die nach Europa kommen, zu einem nicht geringen Anteil von einem muslimischen "Willen zur Eroberung" herrühren, die ihr Territorium in den Kontinent ausdehnen wollen. 'Jihad ist für Muslime ein Prinzip, das bedeutet, dass sie sich ausbreiten müssen.  Die Erde muss dar al-Islam werden, das heißt: islamisches Territorium, indem das islamische Gesetz der Scharia eingeführt wird'"

Weiterlesen...

Eine Welt im Schockzustand

15 August 2016Nachrichtenredaktion

Eine deutsche Nachrichtenquelle berichtete kürzlich: "Ansbach, München, Würzburg, Nizza, Brüssel—im Licht der vielen schrecklichen Geschichten in den Nachrichten fragen sich viele: Was ist los mit 2016?  Ist die Welt verrückt geworden?... Etwas scheint sich zusammenzubrauen... Jede neue Entwicklung scheint etwas schneller zu kommen, als die letzte... Wir leben in einer Zeit der Schocks und Krisen

Weiterlesen...

China fordert die USA im Pazifik heraus

12 August 2016Nachrichtenredaktion

"China stellt das Kräftegleichgewicht im Pazifik noch entschlossener infrage... Ein symbolträchtiger Moment wurde 2014 erreicht, als der IWF ankündigte, dass gemessen an der Kaufkraft China jetzt die größte Wirtschaftsmacht der Welt ist... Chinas Aufstieg ist nur ein Teil einer größeren Verlagerung in der wirtschaftlichen Macht.  Dem IWF zufolge befinden sich jetzt drei der vier größten Wirtschaften der Welt in Asien"

Weiterlesen...

Messerattacke erschüttert Japan

08 August 2016Nachrichtenredaktion

"Ein junger Japaner unternahm am Dienstag einen Amoklauf mit einen Messer in einer Einrichtung für geistig Behinderte, aus der er zuvor entlassen worden war, wie die Behörden berichten, und tötete 19 Menschen... Als er fertig war, so sagen die Autoritäten der Präfektur Kanagawa, hinterließ der 26-jährige Satoshi Uematsu fast ein Drittel der knapp 150 Bewohner tot oder verletzt... Dies ist Japans schlimmster Massenmord seit Jahrzehnten"

Weiterlesen...

Papst warnt - die Welt befindet sich im Krieg

05 August 2016Nachrichtenredaktion

Bei einer Reise nach Polen "warnte Papst Franziskus, dass die kürzliche Welle von Angriffen der Jihadisten in Europa ein Beweis dafür ist, dass 'die Welt sich im Krieg befindet'" (BBC, 27. Juli 2016). "Es ist kein Religionskrieg: Es ist ein Krieg der Interessen.  Es ist ein Krieg um Geld.  Es ist ein Krieg um natürliche Ressourcen.  Es ist ein Krieg um die Herrschaft über Menschen. Das ist der Krieg.

Weiterlesen...

Fernsehen und Todesfallrisiko

03 August 2016Nachrichtenredaktion

"Japanische Wissenschaftler sagen, dass stundenlanges Fernsehen das Risiko erhöhen kann, an einem Blutgerinnsel in der Lunge zu sterben.  Forscher studierten die Sehgewohnheiten von 86.000 Menschen zwischen 1988 und 1990 - und untersuchten dann ihre Gesundheit für die folgenden 19 Jahre... Für jede zwei zusätzlichen Stunden, die täglich ferngesehen wurde, stieg das Risiko [zu sterben]... um 40 %. 

Weiterlesen...

Tragödien in Deutschland könnten zu Einsatz der Bundeswehr im Inland führen

01 August 2016Nachrichtenredaktion

"Der deutsche 18-Jährige, der in einem Münchener Einkaufszentrum neun Menschen getötet hat, war besessen von Massentötungen, besaß ein Buch über Amokläufe an US-Schulen und spielte Ego-Shooter am Computer.  Die meisten seiner Opfer ebenfalls Jugendliche" (The Guardian, 24. Juli 2016). In "dem vierten Gewaltakt von Menschen nahöstlichen oder asiatischen Ursprungs gegen deutsche Zivilisten in einer Woche sprengte [ein syrischer Mann] sich in Süddeutschland in die Luft

Weiterlesen...
^