http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

Unruhen in der US-Hauptstadt

14 Januar 2021Nachrichtenredaktion

Unruhen und Demonstrationen erschütterten 2020 eine Reihe amerikanischer Städte, aber der Protest in Washington, DC, am 6. Januar war etwas anderes. An diesem Tag drangen Demonstranten, die behaupteten, Anhänger von Präsident Donald Trump zu sein, in das US-Kapitol ein, was zu weitverbreiteten Schäden und fünf Todesfällen führte.

Weiterlesen...

Natur und Linderung von COVID-Stress

11 Januar 2021Nachrichtenredaktion

Die Coronavirus-Pandemie hat erneut auf die Vorteile aufmerksam gemacht, die es mit sich bringt, Zeit im Kontakt mit der Natur zu verbringen. Eine kürzlich in Großbritannien durchgeführte Umfrage ergab, dass fast zwei Drittel der Erwachsenen angaben, Zeit in Gottes Schöpfung zu verbringen, um Stress im Zusammenhang mit der COVID-19-Krise abzubauen

Weiterlesen...

Karibische Vulkane erwachen zum Leben

08 Januar 2021Nachrichtenredaktion

„Vulkane, die seit Jahrzehnten still waren, werden in der östlichen Karibik lebendig und veranlassen Beamte, auf Martinique, St. Vincent und den Grenadinen, Warnungen auszusenden, während Wissenschaftler sich beeilen, Aktivitäten zu untersuchen, von denen sie sagen, dass sie seit Jahren nicht beobachtet wurden“

Weiterlesen...

Irans wachsende nukleare Stärke

04 Januar 2021Nachrichtenredaktion

Laut Berichten der nuklearen Überwachung der Vereinten Nationen vom September verfügte der Iran über mehr als die zehnfache Menge an angereichertem Uran, die das Atomabkommen mit den Weltmächten von 2015 zulässt

Weiterlesen...

Hungrige Kinder in Großbritannien

01 Januar 2021Nachrichtenredaktion

Vor über 70 Jahren wurde das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) als Agentur zur Ernährung hungriger Kinder auf der ganzen Welt, insbesondere in Entwicklungsländern, gegründet.

Weiterlesen...

Australische Wirtschaft leidet

28 Dezember 2020Nachrichtenredaktion

Zwischen China und Australien ist ein Handelskrieg im Gange, der teilweise auf die Untersuchungen Australiens zu den Ursprüngen des Coronavirus zurückzuführen ist (AlJazeera, 27. November 2020). Im November beschloss China einen Zoll von 200 Prozent auf australische Weinimporte.

Weiterlesen...

Papst segnet kapitalistischen Rat

25 Dezember 2020Nachrichtenredaktion

27 Führer der größten Unternehmen der Welt haben kürzlich eine Partnerschaft mit dem Papst angekündigt (NBC News, 8. Dezember 2020). Der Rat für integrativen Kapitalismus mit dem Vatikan hat sich kürzlich mit dem Vatikan getroffen und beabsichtigt, „eine integrativere, fairere und nachhaltigere Wirtschaftslandschaft zu schaffen,

Weiterlesen...

COVID-bedingter Hunger

21 Dezember 2020Nachrichtenredaktion

In vielen Ländern der Welt lähmen COVID-19-Beschränkungen die Wirtschaft und zwingen viele in die Arbeitslosigkeit. Auf den Philippinen ist die Hungerrate beispiellos und die Wohltätigkeitsorganisationen für Lebensmittel haben Probleme, mitzuhalten

Weiterlesen...

Europa und der Islam auf Konfrontationskurs

18 Dezember 2020Nachrichtenredaktion

In den letzten Jahrzehnten hat die muslimische Bevölkerung in Europa zugenommen, und dies hat in vielen europäischen Ländern zu politischen und sozialen Spannungen beigetragen.

Weiterlesen...

Schrumpfen der EU

14 Dezember 2020Nachrichtenredaktion

Eines der größten Hindernisse für das Wachstum und den Fortschritt der Europäischen Union ist ihre Struktur - alle 27 Mitgliedsstaaten müssen sich auf nahezu jede Entscheidung einigen. Ein gutes Beispiel dafür, dass nur zwei Nationen den internen Fortschritt blockieren, ist die Macht Polens und Ungarns, die Pläne zur Erholung von der Coronavirus-Pandemie in der EU zu blockieren

Weiterlesen...
^