http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

Nuklearer Fallout in Tschernobyl

27 April 2020Nachrichtenredaktion

Jahrzehnte nach der schlimmsten Atomkatastrophe in der Geschichte ist das jetzt geschlossene Atomkraftwerk in Tschernobyl, Ukraine, wieder in den Nachrichten. Vor vierunddreißig Jahren gab es eine Kernschmelze in Reaktor Nummer 4 der Anlage.

Weiterlesen...

Wird das Coronavirus den Nahen Osten neu ordnen?

24 April 2020Nachrichtenredaktion

Die Ölpreise sinken, und für Länder des Nahen Ostens, die zur Unterstützung ihrer Volkswirtschaften auf Öleinnahmen angewiesen sind, sind dies sehr schlechte Nachrichten. Das irakische Budget für 2020 geht davon aus, dass der durchschnittliche Ölpreis für das Jahr 56 US-Dollar pro Barrel betragen wird

Weiterlesen...

Coronavirus-Ausstieg – wird er funktionieren?

20 April 2020Nachrichtenredaktion

„Was auch immer es braucht“ ist der mittlerweile berühmte Kommentar von Mario Draghi, als er Vorsitzender der Europäischen Zentralbank war. Er befasste sich mit der europäischen Schuldenkrise von 2012 – und seine Meinung wird jetzt von vielen führenden Politikern und nationalen Regierungen der Welt geteilt, die versuchen, die wirtschaftlichen Folgen des Herunterfahrens der Volkswirtschaften durch das Coronavirus zu bewältigen

Weiterlesen...

Finanzkrise spaltet Europa weiter

17 April 2020Nachrichtenredaktion

„Das europäische Experiment“ – eine Beschreibung, die von vielen auf die Europäische Union angewendet wird – steckt in ernsthaften Schwierigkeiten. Alte Spaltungen, die den Kontinent seit Jahrhunderten geplagt haben, tauchen wieder auf.

Weiterlesen...

Globale Ölindustrie bedroht

06 April 2020Nachrichtenredaktion

Die Financial Times macht eine schwerwiegende Beobachtung in Bezug auf die Auswirkungen der aktuellen Pandemie: „Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die Ölindustrie vor der schwersten Krise der letzten 100 Jahre steht“ (24. März 2020). Da sich viele Bürger von Industrienationen zu Hause niederlassen, sind die Reisen zu Land, zu Wasser und in der Luft drastisch gesunken.

Weiterlesen...

Weitere „progressive“ Abtreibungsgesetze

03 April 2020Nachrichtenredaktion

Neuseeland hat kürzlich das verabschiedet, was viele als „progressives“ Gesetz betrachten, das Abtreibung - ohne Fragen - bis zur 20. Schwangerschaftswoche erlaubt (New York Times, 18. März 2020). Zuvor war Neuseeland eine der wenigen Industrienationen, die Abtreibung immer noch als Straftat betrachteten.

Weiterlesen...

Die wachsende Heuschreckenkrise

30 März 2020Nachrichtenredaktion

Der Guardian berichtet, dass tropische Stürme Feuchtigkeit geliefert haben, sodass Heuschrecken in der trockenen nordafrikanischen Wüste gedeihen können (20. März 2020). Stürme, die sich normalerweise schnell durch die Region bewegen, sind länger geblieben und treten häufiger auf.

Weiterlesen...

Könnte das Coronavirus die EU töten?

27 März 2020Nachrichtenredaktion

COVID-19 verursacht überall Chaos, besonders in Europa! Während die Coronavirus-Pandemie die Weltwirtschaft bedroht, sagen Experten, dass sie die Europäische Union auseinanderreißen könnte

Weiterlesen...

Die Spannungen in Ostafrika nehmen zu

23 März 2020Nachrichtenredaktion

Inmitten der verheerenden Heuschreckenplage und der COVID-19-Pandemie haben die Spannungen zwischen Kenia und Somalia einen Höhepunkt erreicht, da der Bürgerkrieg in Somalia dieses Land weiterhin auseinander reißt

Weiterlesen...

COVID-19 und die Prophezeiungen

20 März 2020Nachrichtenredaktion

Nachrichten über das Coronavirus sind allgegenwärtig. Regierungen schließen Grenzen, Flugreisen werden eingeschränkt, Schulen werden geschlossen, Arbeiter werden nach Hause geschickt und Menschen werden auf ihre Wohnungen beschränkt. Während viele Angst haben und andere sich fragen, ob dies das Ende der Welt ist, was sagt die Bibel - und was nicht?

Weiterlesen...
^