http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

USA und Grossbritannien suchen eine engere Verbindung

29 Juli 2016Nachrichtenredaktion

"Nach dem Brexit rückte die Frage, 'was ist Großbritanniens Rolle in der Welt?',  wieder mehr in den Fokus als seit vielen Jahrzehnten zuvor(The Telegraph, 20. Juli 2016). Eines ist sicher: "Der Brexit unterstreicht die entscheidende Rolle der besonderen Beziehung mit den Vereinigten Staaten... eine stärkere Bindung an die militärisch und wirtschaftlich führende Weltmacht ist erforderlich, um einen möglichen Verlust an Einfluss auf der internationalen Bühne auszugleichen, der auf den Brexit folgen könnte"

Weiterlesen...

Hungernde Kinder in Nigeria

27 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Gemäß einem Bericht der UNO "leiden fast eine Viertelmillion Kinder in Nigerias Region Borno, die bislang von Boko Haram kontrolliert war, unter schwerer Mangelernährung, wie die UNO-Kinderhilfswerk sagt" (BBC, 19. Juli 2016). Der Bericht besagt weiter: "In Gegenden, wo die Milizen der Boko Haram die Kontrolle hatten, fand man Menschen ohne Wasser, Nahrung und sanitärer Versorgung.  Letzten Monat sagte eine Hilfsorganisation, dass Menschen, die vor der Boko Haram geflohen waren, verhungert sind"

Weiterlesen...

Mehr Terror in Frankreich

25 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Viele fragen sich: Warum jetzt schon wieder einen Terrorangriff in Frankreich?"  Europa sieht sich einem Angriff ausgesetzt, besonders in Frankreich, wo wir sehen, dass "der Islamische Staat und andere extremistische, islamistische Gruppierungen... erschreckend effektiv zu sein scheinen" (Sky News, 16. Juli 2016). Die kürzliche Abfolge von Terroranschlägen in Frankreich ist ernüchternd: "234 Menschen starben bei den Terroranschlägen in Frankreich in [den] vergangenen 18 Monaten - mehr als in den 100 Jahren zuvor"

Weiterlesen...

Tod eines Empire?

22 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Infolge der “Brexit”-Entscheidung vor ein paar Wochen haben viele über die Zukunft und das Schicksal des Vereinigten Königreichs spekuliert.  Viele erwarten, dass das Vereinigte Königreich nicht viel länger vereinigt bleiben wird (New York Times, 12. Juli 2016). Es gab eine ernüchternde Rhetorik hinsichtlich Großbritanniens Zukunft in einem kürzlichen Artikel in der New York Times mit dem Titel “England’s Last Gasp of Empire” [Englands letzter Atemzug als Empire]

Weiterlesen...

Kanada legalisiert Sex mit Tieren

20 Juli 2016Nachrichtenredaktion

"Kanadas höchster Gerichtshof hat gerade entschieden, dass manche sexuelle Handlungen zwischen Menschen und Tieren legal sind" (Breitbart.com, 16. Juli 2016). Auch wenn die Handlungen, die in diesem Fall gutgeheißen wurden, begrenzt sind, machen sich Gegner Sorgen über den Missbrauch von Tieren und Menschen, der durch diese Entscheidung ausgelöst werden könnte (ebenda).  Seit Tausenden von Jahren hat die Bibel diese pervertierten Handlungen verurteilt und sie als "Gräuel" bezeichnet

Weiterlesen...

Furcht, Hass und Tod

18 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Das kürzliche Erschießen von jungen, schwarzen Männern durch die US-Polizei in Routinesituationen hat Emotionen und Hass hochkochen lassen und führte zu einem Teufelskreis, der sich von selbst fortsetzt.  Junge schwarze Männer fürchten sich vor Polizeigewalt und tragen zunehmend Waffen zum Selbstschutz.  Polizeibeamte wiederum fürchten sich vor versteckten Waffen und sind viel eher geneigt, "zuerst zu schießen, und später Fragen zu stellen".

Weiterlesen...

Afrikanische Albinos werden wegen Körperteilen gejagt

13 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Die heidnische Praxis der Hexerei hat viele afrikanische Albinos dazu gezwungen, in der Furcht zu leben, dass sie oder ihre Verwandten gejagt werden könnten:  "Mindestens 18 albinistische Menschen wurden in Malawi getötet bei einer 'Welle von Morden' seit November 2014, während weitere fünf entführt wurden und weiterhin als vermisst gelten... Die Opferzahl ist wahrscheinlich noch deutlich höher,

Weiterlesen...

Zukünftige EU-Armee

11 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Nach dem Brexit und aufgrund der zunehmenden Unsicherheit innerhalb der EU haben der französische und der deutsche Außenminister Pläne angekündigt für eine "Transformation der EU in eine 'politische Union', und für eine entschlossene Militarisierung für globale Militäroperationen.  In einem gemeinsamen Positionspapier fordern Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Jean-Marc Ayrault (PS) eine umfassende militärische Aufrüstung der EU auf Grundlage einer Aufteilung der Aufgaben, um zukünftig globale Militäroperationen zu ermöglichen. 

Weiterlesen...

Auswirkungen des Brexit auf die Falklandinseln und Gibraltar

08 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Schockwellen liefen durch Europa nachdem Großbritannien in einem historischen Referendum dafür gestimmt hatte, die EU zu verlassen. "Die Regierung Spaniens rief am Freitag zu einer gemeinsamen Kontrolle über Gibraltar auf, nachdem das britische Volk dafür gestimmt hatte, die EU zu verlassen" (Daily Express, 27. Juni 2016).  Viele britische Einwohner Gibraltars fürchten den nächsten Schachzug Spaniens.  "Die Erfahrung hat gezeigt, dass Spanien aus einer solchen Neuverhandlung einen Vorteil ziehen würde, um Gibraltar weiter zu unterminieren, zu isolieren und vom europäischen Mainstream auszugrenzen

Weiterlesen...

Russland und die EU

04 Juli 2016Nachrichtenredaktion

Die NATO und Europa misstrauen einander wegen der Situation auf der Krim und darüber hinaus (AFP, 19. Mai 2016) und Russland verstärkt seine militärischen Aktivitäten als Reaktion auf die Aktionen der NATO (Aljazeera, 4. Mai 2016; Time, 4. Mai 2016).  Kürzlich "kündigte Kanadas Premierminister Justin Trudeau ein mögliches Engagement von Truppen in Europa an, nachdem Geheimdienste darauf hinwiesen, dass Moskau sich für die Möglichkeit eines Krieges neu aufstellt" (Haaretz, 15. Juni 2016). Außerdem "hat Europa [nun] offengelegt, dass es Pläne für die Schaffung einer EU-Armee nach dem Brexit vom Donnerstag hat"

Weiterlesen...
^