http://www.weltvonmorgen.org/news.php
logo

Prophetische Nachrichten

US-Lutheraner kehren zu ihrer Mutter zurück

02 September 2016Nachrichtenredaktion

"Fast 500 Jahre nachdem Martin Luther die 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche genagelt hatte, hat die lutheranische Denomination in den USA eine Erklärung angenommen, die anerkennt, dass es im Hinblick auf viele Punkte mit der römisch-katholischen Kirche 'nicht mehr länger Themen gibt, die die Kirche spalten'" (CRUX, 16. August 2016). Der lutheranische vorsitzende Bischof erklärte: "Auch wenn wir noch nicht angekommen sind, haben wir doch erklärt, dass wir tatsächlich auf dem Weg zur Einheit sind"

Weiterlesen...

Tempelberg flackert wieder auf

31 August 2016Nachrichtenredaktion

"Der Vorsitzende der Knesset für auswärtige Angelegenheiten und das Verteidigungskomittee reagierte am Montag auf Jordaniens Anspielung eines israelischen Fehlverhaltens am Tempelberg, und sagte, Jerusalem wird nicht zulassen, dass die heilige Stätte ausschließlich für Muslime da sein werde, wie die saudi-arabischen Städte Mekka und Medina" (Times of Israel, 15. August 2016).

Weiterlesen...

Das Tier wird bewaffnet

29 August 2016Nachrichtenredaktion

Im Nachklang des Brexit rufen EU-Staatsoberhäupter erneut nach einer europäischen Armee.  Der tschechische Premierminister sagte: "Die Europäische Union wird eine gemeinsame Armee brauchen, um ihre Sicherheit langfristig zu gewährleisten, wenn das Vereinigte Königreich seine Entscheidung umgesetzt hat, aus dem Block auszutreten" (Bloomberg, 22. August 2016).

Weiterlesen...

Russland, China und Japan bauen Beziehungen aus

26 August 2016Nachrichtenredaktion

"Chinesische und russische Streitkräfte hielten zum ersten Mal gemeinsame amphibische Manöver mit einer Anlandung von 400 Marinesoldaten an Russlands Pazifikküste ab... Die Übung markiert nicht nur das erste Mal, dass die Volksbefreiungsarmee und die russische Marine zusammen ein amphibisches Manöver durchführen, sondern auch das erste Mal, dass China mit Truppen an fremdem Territorium anlandete"

Weiterlesen...

Zweifache Katastrophen für die Vereinigten Staaten heim

24 August 2016Nachrichtenredaktion

Über das Wochenende verursachten Sturzregen eine "epische" Überschwemmung in Louisiana, die zu 30.000 Rettungseinsätzen aus 40.000 beschädigten Häusern geführt haben bei dem, was als "schlimmste Überschwemmung in Louisianas Geschichte" bezeichnet wurde, sowie als "schlimmste Naturkatastrophe in den Vereinigten Staaten seit dem Supersturm Sandy, der 2012 über die Ostküste hereinbrach" (AP, 16. August 2016;  LA Times, 17. August 2016; CBS/AP, 17. August 2016). Louisianas Gouverneur, John Bel Edwards, sagte:  "Dies ist eine historische Überschwemmung.  Wir sehen nie dagewesene Hochwasserpegel"

Weiterlesen...

Die Torheit der Gender-Therapie

22 August 2016Nachrichtenredaktion

Für Heranwachsende, die sich im Transgender-Durcheinander gefangen sehen, beinhalten die Nebenwirkungen ihrer Hormontherapie: ein verstärktes Krebsrisiko, ein verstärktes Risiko von Osteoporose, verringerte Fruchtbarkeit, unerforschte neurologische Nebenwirkungen, ein verstärktes Risiko von Blutgerinnseln und Schlaganfall, unumkehrbare Nebenwirkungen usw. (PBS, 30. Juni 2015). In der verwirrenden Welt politischer Korrektheit entscheiden sich Eltern und Ärzte gleichermaßen zunehmend für eine Gender-Therapie, wenn Kinder eine Unsicherheit über ihr "Gender" zum Ausdruck bringen. 

Weiterlesen...

Boko Harams weitere Verbrechen

19 August 2016Nachrichtenredaktion

Das tragische Schicksal von Hunderten von Mädchen, die in Nigeria von Boko Haram entführt worden waren, war fast zwei Jahre in den Nachrichten, aber es wurde kaum etwas erwähnt von etwa 10.000 Jungen, die von Boko Haram entführt wurden, um sie als Kindersoldaten zu missbrauchen (Wall Street Journal, 12. August 2016). Jungen, teilweise erst fünf Jahre alt, wurde von Teenagern, die selbst um ihr Leben fürchteten, beigebracht, wie man kämpft und tötet

Weiterlesen...

Muslimische Invasion Europas?

17 August 2016Nachrichtenredaktion

“Einer der einflussreichsten Prälaten in der Katholischen Kirche in Ungarn warnte, dass die enormen Wellen an Migranten, die nach Europa kommen, zu einem nicht geringen Anteil von einem muslimischen "Willen zur Eroberung" herrühren, die ihr Territorium in den Kontinent ausdehnen wollen. 'Jihad ist für Muslime ein Prinzip, das bedeutet, dass sie sich ausbreiten müssen.  Die Erde muss dar al-Islam werden, das heißt: islamisches Territorium, indem das islamische Gesetz der Scharia eingeführt wird'"

Weiterlesen...

Eine Welt im Schockzustand

15 August 2016Nachrichtenredaktion

Eine deutsche Nachrichtenquelle berichtete kürzlich: "Ansbach, München, Würzburg, Nizza, Brüssel—im Licht der vielen schrecklichen Geschichten in den Nachrichten fragen sich viele: Was ist los mit 2016?  Ist die Welt verrückt geworden?... Etwas scheint sich zusammenzubrauen... Jede neue Entwicklung scheint etwas schneller zu kommen, als die letzte... Wir leben in einer Zeit der Schocks und Krisen

Weiterlesen...

China fordert die USA im Pazifik heraus

12 August 2016Nachrichtenredaktion

"China stellt das Kräftegleichgewicht im Pazifik noch entschlossener infrage... Ein symbolträchtiger Moment wurde 2014 erreicht, als der IWF ankündigte, dass gemessen an der Kaufkraft China jetzt die größte Wirtschaftsmacht der Welt ist... Chinas Aufstieg ist nur ein Teil einer größeren Verlagerung in der wirtschaftlichen Macht.  Dem IWF zufolge befinden sich jetzt drei der vier größten Wirtschaften der Welt in Asien"

Weiterlesen...
^